Referent (w/d/m) im Bereich Regelsetzung

Sparte TK Bau


Kennziffer:
38283

Arbeitsort:
Oldenburg (Oldb)

Aktualisierung:
22.06.2022



Unser Auftraggeber ist ein renommiertes Unternehmen aus der Energiebranche. Zur Besetzung folgender Position suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen zuverlässigen und motivierten

Referent (w/d/m) im Bereich Regelsetzung
Sparte TK Bau

Ihre Aufgaben

  • Regelsetzung für den TK-Bau über alle Netzebenen und Bauprozessabläufe unter Einhaltung der technischen und wirtschaftlichen Aspekte
  • Erprobung neuer Materialien und Bauweisen, unter anderem mit Unterstützung von externen Instituten
  • Erstellung der Regeln im Qualitätsmanagement
  • Übernahme der technischen Eskalationsinstanz und des Kompetenzzentrums für Fachfragen aus dem Service und von Dienstleistern
  • Entwicklung und Fortführung einer TK-Strategie für das passive TK-Netz sowie die Entwicklung und fachliche Führung der TK-Leistungsverzeichnisse
  • Bearbeitung der Vorgaben für die Anforderungen zur Präqualifikation der TK-Dienstleister
  • Technisches Partnermanagement sowie die Übernahme der Schnittstelle von Zielnetzplanung, Betrieb und der Dokumentation 
  • Durchführung und Mitarbeit in Projekten
  • Erstellung von Verfahrens- und Arbeitsanweisungen
  • Durchführung von Schulungs- und Informationsveranstaltungen sowie die Erarbeitung entsprechender Schulungsunterlagen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudiengang, vorzugsweise im Bereich Telekommunikation oder Nachrichtentechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Gutes Verständnis für das Zusammenspiel von Organisation, IT und Prozessen
  • Kreativität, Innovation sowie Freude bei der Entwicklung neuer Prozesse und Lösungen
  • Umfassende Kenntnisse der gängigen MS Office-Produkte, insbesondere Microsoft Power-Point
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Hohes Maß an Kommunikationsgeschick und Teamfähigkeit

Ihre Vorteile

  • Chance zur Verwirklichung und Weiterentwicklung
  • Angenehmes Betriebsklima, in welchem Kollegen (m/w/d) offen, respektvoll und kommunikativ miteinander umgehen
  • Die perfekte Mischung aus einem erfahrenen und engagierten Team mit vielseitigen Talenten
  • Flexible Arbeitsplatzgestaltung und Arbeitszeitmodelle
  • Gesundheitsmaßnahmen und Betriebssportgruppen
  • Diversität und Vielfalt werden großgeschrieben 

Wenn Sie sich in diesem Profil wiederfinden und mit uns Ihre Karriere vorantreiben wollen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Hier finden Sie unsere aktuelle Datenschutzrichtlinie.

Auf diesen Job bewerben

E-Mail an Ansprechpartnerin

Stelle als PDF speichern

Ihre Ansprechpartnerin

Sandra Bomke

Personalberaterin

timecon GmbH & Co. KG
Personalberatung
Cloppenburger Straße 9
26135 Oldenburg