Referent Compensation & Benefits (m/w/d)

Kennziffer:
37822

Arbeitsort:
Oldenburg (Oldb), Aurich, Bremen, Westerstede

Aktualisierung:
12.05.2022



Die timecon GmbH & Co. KG ist als inhouse-Partner und preferred Recruiting-Dienstleister eines international agierenden Unternehmens aus dem Umfeld der erneuerbaren Energie und dem Sitz in Norddeutschland, mit der Besetzung von spannenden Positionen betraut. Die Anstellung erfolgt direkt bei unserem Partner.

 

Aktuell suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen und engagierte Mitarbeiter*Innen zur Besetzung der Positionen als

Referent Compensation & Benefits (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung der übergreifenden Vergütungsstrategie und –politik mit perspektivischem Aufbau eines globalen Grading-Systems
  • Durchführung von Entgeltstudien sowie Recherchen zu Arbeitsbedingungen und Vergütungspaketen im internationalen Umfeld
  • Beratung und Schulung internationaler Führungskräfte und Kollegen in entgeltbezogenen Themen
  • Ausarbeitung und Weiterentwicklung sowie laufende Betreuung von Vergütungssystemen (Lohn und Gehalt, Prämien, Boni etc.)
  • Beratung zu Vergütungspaketen und Erstellung von Entgeltempfehlungen
  • Vorbereitung und Steuerung der jährlichen internationalen Vergütungsprozesse
  • Pflege und Konzeptionierung des firmenweiten Stellenbeschreibungs- und Bewertungssystems
  • Ausbau der Benefit-Landschaft in enger Zusammenarbeit mit anderen HR Kompetenzzentren
  • Direkte Mitarbeit an sinnstiftenden Projekten mit hohem Wirkungsgrad in herausfordernder, internationaler Arbeitsumgebung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich BWL oder Wirtschaftswissenschaften, idealerweise mit Schwerpunkt Controlling oder Personal
  • Relevante Berufserfahrung in einer generalistischen HR-Rolle, vorzugsweise in einer Spezialistenfunktion im Bereich Vergütung, Grundsatzfragen oder (Personal-)Controlling
  • Idealerweise Fachkenntnisse in der Entwicklung von Vergütungsstrukturen sowie gutes Verständnis der HR Basisprozesse
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Analytisches Denk- und Abstraktionsvermögen, Durchsetzungsstärke sowie hohes Level an Qualitätsbewusstsein und Integrität

Wenn Sie sich in diesem Profil wiederfinden und mit uns Ihre Karriere vorantreiben wollen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Hier finden Sie unsere aktuelle Datenschutzrichtlinie.

Auf diesen Job bewerben

E-Mail an Ansprechpartnerin

Stelle als PDF speichern

Ihre Ansprechpartnerin

Marina Erhardt

Teamleiterin Kaufmännisch

timecon GmbH & Co. KG
Personalberatung
Cloppenburger Straße 9
26135 Oldenburg